Einbau einer Rampe im Bestandsgebäude zur Herstellung einer rollstuhlgerechten Eingangssituation. Ergänzende Maßnahmen zur Barrierefreiheit wie Einbau eines Personenaufzugs und automatische Durchgangstüren.

Projektleiter Volker Freese

2016